ADVENT 2020 - Fürchtet Euch nicht!

Ein bunter Strauß voll Zuversicht

Alles einfach nur braun...

 

Farblich gab es schon mal spannendere Bilder. Die Farbpalette hat hier nicht sonderlich viel Abwechslung zu bieten.
In meinem LandArtProjekt Mitte des Jahres habe ich mir einen Spaß draus gemacht, die unscheinbaren Zapfen in neuen Kontext zu bringen und damit den Blick zu überraschen.
Und plötzlich wird aus eintönigem Braun ein fröhlicher Kringel, bekommt der Spalt zwischen zwei Stämmen eine Funktion und einen Schmuck - und wir nehmen die unterschiedlichen Farbtöne, die kunstvollen Konturen sowohl der Zapfen als auch der Rinde oder auch des Sandbodens wahr.

Auch die Musik heute spielt mit diesem überraschenden Hörfarben - ist es nicht schön, wie unterschiedlich Stimmen klingen können? Und dann klingen sie doch wieder alle zusammen wie eins. Das ist es, was Chormusik so wundervoll macht!

 

Wenn wir uns heute einmal mit frischem Blick nach der Vielfalt um uns umschauen, dann können wir das auch: die Stars für unser Leben sein! Du kannst zum Künstler deines Lebens werden, wenn Du die scheinbare Eintönigkeit Deines Lebens neu sortierst, in anderen Kontext bringst und dann mit frischem Blick darauf schaust.

Versuch es doch gleich einmal, wenn Du schaust, was die Crema auf dem Kaffee Dir zuflüstert, was die herumwirbelnden Blätter auf dem Arbeitsweg für Muster in die Luft malen oder auf welche Worte Dein Blick in der Zeitung zuerst fällt und was Du für neue Sätze daraus bauen könntest.... 

 

Lass Deine Welt Dich inspririeren - das geht gar nicht so schwer!