ADVENT 2020 - Fürchtet Euch nicht!

Ein bunter Strauß voll Zuversicht

Bilder und Musik mit "lieblicher Stimmung" habe ich für heute zusammengestellt.

Da ist nirgendwo etwas Besonderes, kein "Solitaire", nichts Spektakuläres...

Aber vielleicht geht es Euch ja auch so, dass gerade diese Kombination eine Leichtigkeit ins Gemüt bringen, die anders schwer zu erzeugen ist.

 

Manchmal brauchen wir etwas Leichtigkeit und Weichheit in unserem Leben.

Die Realität ist oft so rauh: Dinge, Projekte, Menschen werben um unsere Aufmerksamkeit; im Alltag sehen wir viel zu oft nur auf Wände und können den Blick nicht in die Ferne schweifen lassen; ständig müssen und wollen wir uns auf etwas fokussieren und haben keine Gelegenheit, "dumm in die Gegend zu schauen" - also mal nicht zielgerichtet unsere Sinne zu verwenden.

Dabei hat einmal ein Arzt genau das als Tipp gegeben, um lange gesund zu bleiben: täglich 5-10 Minuten einfach dumm vor sich hinschauen!

 

So ein klassisches unspektakuläres Weihnachtslied, ein paar Bilder, die Vielfalt und Weite abbilden ohne dabei überzeugen zu wollen, eine schlichte Kerze, die auf dem Tisch steht und angezündet wird; eine Tasse Tee und ein Spekulatius - manchmal kann es ganz einfach sein, die schwierigen Themen und Aufgaben der Realität für eine kleine Zeit zu vergessen.

Die Seele baumeln zu lassen, sich eine kleine Urlaubsinsel im Alltag zu schaffen - das kann uns heute helfen, um Kraft zu schöpfen für all die Anforderungen des täglichen Lebens!