ADVENT 2020 - Fürchtet Euch nicht!

Ein bunter Strauß voll Zuversicht

Mit Mosaiken hatten wir uns im letzten Advent beschäftigt!

Hier finden wir ein aktuelles Projekt aus meinem Stadtteil. Unter dem Motto "Natur-Kultur-Parcours" ist ein Spaziergang durch die zwei Nachbarstadtteile entstanden, die einst triste Mauern und Plätze mit Kunstwerken zu Hinguckern umgestaltet hat.

Das rechte Mosaik ist Teil eines "social Sofas" in Eibach: zwei Betonsofas wurden über Wochen im Sommer von engagierten Bürgern zu kunstvollen Mosaiksofas umgestaltet, damit sich jeder setzen und ausruhen oder mit andern ins Gespräch kommen kann. 

Solche kleine Oasen zu schaffen, die triste Umgebung "aufzuhübschen" - diese Initiativen findet man inzwischen immer öfter.

Und mit Recht! Ist euch nicht auch schon ein Lächeln über die Lippen gehuscht, wenn ihr solche umgesetzten Ideen zum Allgemeinwohl irgendwo entdeckt habt?

 

Solche kleine Ideen können die Welt ein Stück besser machen und uns helfen, daran zu glauben und dafür zu kämpfen, dass die Welt besser sein kann als wir sie so oft erleben. Und mit vielen kleinen Zeichen, Initiativen, Projekten können wir uns gegenseitig ermutigen und ermuntern, an dieser Welt zu bauen, wie wir sie uns wünschen und wie wir leben wollen.

 

Machen wir uns gegenseitig Mut, bleiben wir dran - jeder nur ein kleines Stück. Dann kann alles gut sein.